12.09.2017: Neuer Text-Service für Ferienhausvermieter

 

Premm PR - Public Relations, Konzeption, Text

Marketingexpertin Pamela Premm macht Ferienhaus-Beschreibungen fit für die Buchungssaison 2018

Kassel, 12.09.2017. Sie kümmern sich mit viel Herzblut und Engagement um die Vermietung ihrer Ferienimmobilie und sorgen dafür, dass das Ferienhaus das ganze Jahr über instandgehalten wird. Das Wohl der Gäste steht an erster Stelle. Aber wenn es um die Bewerbung der eigenen Ferienwohnung geht, wissen einige Ferienhaus-Vermieter nicht, wie sie vorgehen sollen. Ferienhaus-Expertin Pamela Premm unterstützt die Vermieter bei der Ausgestaltung der Beschreibungstexte und setzt dabei auf Authentizität.

„Viele Vermieter haben in der Bewerbung ihrer Ferienwohnungen noch Möglichkeiten zu optimieren“, sagt Pamela Premm, die seit mehr als zwölf Jahren als Marketingspezialistin in der Branche unterwegs ist. „In den seltensten Fällen verfügen die Vermieter von Ferienhäusern und Ferienwohnungen über Marketing-Know-how. Mit Texten, die nicht ansprechend sind, verlieren sie ein großes Buchungspotenzial.“ Dabei geht es in den Texten nicht um eine ausgefeilte Werbesprache, wie man sie in Hochglanzmagazinen findet. „Authentizität ist ganz wichtig“, sagt Premm. „Mit der Beschreibung ‘3 ZKB, in der Nähe des Meeres‘ ist es heute allerdings nicht mehr getan. Die Menschen wollen ganz genau wissen, wie sie die schönste Zeit des Jahres verbringen. Der Gast muss sich bereits beim ersten Kontakt wohlfühlen. Meistens entscheiden wenige Sekunden, ob das angeklickte Ferienhaus den Zuschlag bekommt.“

Der Wettbewerb ist in vielen Tourismusorten enorm. Da gilt es sich abzuheben, Emotionen zu wecken und mit Individualität zu punkten. Etwas zu beschönigen, ist dagegen nicht sinnvoll. Besser: Vermieter sollten ganz genau beschreiben, wie das Ferienhaus ausgestattet ist und welche Lage der Urlauber vorfindet. Je detailreicher die Informationen desto besser kann dieser abschätzen, ob die Ferienunterkunft den eigenen Urlaubswünschen entspricht. Schließlich geht es darum, die richtige Zielgruppe anzusprechen. „Jetzt in der Nachsaison ist die beste Gelegenheit, die Texte zu überarbeiten. Die Buchungssaison startet im Dezember. Bis dahin sollte der Online-Auftritt perfekt sein.“

Pamela Premm unterstützt die Vermieter bei der Optimierung der Texte für Webseiten und Anzeigen, übernimmt auch Übersetzungen aus anderen Sprachen und macht die Häuschen für den Besucher schmackhaft. Außerdem hält sie auch noch den ein oder anderen Marketingtipp bereit: Unter www.premm-pr.de/fewo-text-service können sich Vermieter informieren.

Über Premm PR
Als selbstständige PR-Beraterin und Texterin unterstützt Pamela Premm kleinere und mittlere Unternehmen, Start-Ups, Verbände und Agenturen bei den unterschiedlichsten Kommunikationsaufgaben und übernimmt Textarbeiten für den Online- und Offline-Bereich. Vor ihrem Schritt in die Selbstständigkeit 2015 hat sie mehr als zehn Jahre lang die Kommunikationsgeschicke eines großen weltweit agierenden Ferienhausanbieters für DACH geleitet und ist mit ihm alle Phasen vom Start-Up zum Global Player durchlaufen. In dieser Zeit konnte sie sich einen großen Erfahrungsschatz in den Bereichen PR, Content und Kundenkommunikation zulegen. Mehr Infos unter www.premm-pr.de

Kontakt
Premm PR, Konzeption und Text
Pamela Premm
Wilhelm-Busch-Straße 8
34134 Kassel
Tel. 01 78 – 40 77 695
E-Mail: kontakt@premm-pr.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *